Startseite
Amphitech Adresse
Türtelefone

Türtelefone
Detailübersicht
Auswahlkriterien
Zubehör

Amphitech PTC 73-R

Amphitech PTC 73-R

Das Türfreisprechtelefon Amphitech PTC 73-R erfüllt alle Funktionen einer Türfreisprechanlage über das bereits vorhandene Telefonnetz. An Telefonanlagen oder Amtsleitungen angeschlossen, kann von der Amphitech PTC 73-R jedes beliebige Telefon angerufen werden. Zur Türöffnung genügt eine einfache MFV-Nachwahl seitens des angerufenen Teilnehmers.



Ausschreibungstext
Türfreisprechtelefon Amphitech PTC 73-R

3 mit 18 Ziffern programmierbare beleuchtete Ruftasten aus Polycarbonat mit auswechselbarem Beschriftungsfeld und Lupeneffekt, erweiterbar durch optionale Tastenmodule, Frontblende aus 4 mm starkem silber eloxiertem gebürstetem Aluminium, H 355 mm B 120 mm, vandalismusgesichertes Gehäuse und Bedienelemente, Schutzgrad IP 55 und Schlagfestigkeit IK 9, Mikrofon und Lautsprecher von außen nicht zugänglich, Stocherschutz, zusätzliche Insektenschutzgitter, spritzwassergeschützt, Belüftung, Heizung mit Thermostat, erweiterte Schutzlackierung der Elektronik, zum Anschluss an Telefonanlagen oder Amtsleitungen, Gerät über Telefonleitung gespeist, zusätzlich 12 - 24 V AC / DC für Speisung der Steuerkontakte, Heizung und Beleuchtung, Programmierung am Gerät oder von Ferne, geeignet zum Einbau UP, AP oder in Hohlwände, 2 fernsteuerbare potentialfreie Kontakte (per MFV-Nachwahl) zum Anschluss von Türöffner o.ä., Vollduplex oder Sprachwaage einstellbar.

Fabrikat/Typ: Amphitech / PTC 73-R
Lieferung inkl. UP-Gehäuse
 
Technische Daten
Fabrikat Amphitech
Typ PTC 73-R
Anzahl der Ruftasten 3 Direktruftasten (3x beschriftbar)
Beleuchtung Ja
Anzahl der Schaltkontakte 2 (Maximalbelastung: 40 VA / 48 V)
Tastwahlblock Nein
Codeschloss Nein
Thermostatgesteuerte Heizung Ja
Insektenschutzgitter Ja
Erweiterte Schutzlackierung der Elektronik Ja
Programmierung am Gerät oder über das Telefonnetz
Zusatzeinspeisung für Heizung und Schaltkontakte 12 V bis 24 V AC oder DC / 600 mA
Telefonanschluss analoge a/b-Leitung
Wahlverfahren MFV
Frontblende Aluminium eloxiert
Schutzgrad IP 55 - IK 9
Relative Luftfeuchtigkeit 93% 3%
Temperaturbereich -40C bis +60C
 
Funktionen
Gesprächsaufbau abgehend Anwahl über Direktruftasten
Gesprächsannahme ankommend automatisch, manuell per Tastendruck
Gesprächsende automatisch, manuell per Tastendruck, auf Zeit
Gesprächsdauer stufenweise 1 bis 9 Minuten, max. 30 Minuten
Programmierbare Rufnummern 3 (max. 18 Ziffern pro Rufnummer)
Lautstärkeeinstellung stufenweise von 1 bis 8
Mikrofonempfindlichkeit stufenweise von 1 bis 4
Aktivierung der Steuerkontakte MFV-Nachwahl
Schließzeit der Steuerkontakte 1 bis 25 Sekunden
Steuercodes der Steuerkontakte 6 pro Schaltkontakt (jeweils max. 4-stellig)
Zugriffscode für die Programmierung 4-stellig
 
Abmessungen
Höhe der Frontblende 355 mm
Breite der Frontblende 120 mm
Stärke der Frontblende 4 mm
Höhe des rückseitigen Elektronikgehäuses 320 mm
Breite des rückseitigen Elektronikgehäuses 100 mm
Tiefe des rückseitigen Elektronikgehäuses 55 mm
 
Lieferumfang
Türfreisprechtelefon Amphitech PTC 73-R
Bedienungs- / Installationsanleitung Amphitech PTC Serie 70 erweiterbar
Unterputzgehäuse BME UP
Gehäusedichtung Moosgummi, selbstklebend
Schrauben 4x Befestigungsschrauben mit Korbmuttern
Schaubenschlüssel 1x Innensechskantschlüssel
 
Optionen
Gravur Ja
Tastenerweiterungsmodul mit 4 Tasten PB 70-4-BR (beschriftbar und beleuchtet)
Tastenerweiterungsmodul mit 6 Tasten PB 70-6-BR (beschriftbar und beleuchtet)
Tastenerweiterungsmodul mit 8 Tasten PB 70-8-BR (beschriftbar und beleuchtet)
 
Zubehör
Unterputzgehäuse BME UP (im Lieferumfang enthalten)
Aufputzgehäuse ohne Regenschutzdach BSE AP (benötigt das Unterputzgehäuse BME UP)
Aufputzgehäuse mit Regenschutzdach BSEV AP (benötigt das Unterputzgehäuse BME UP)
Regenschutzblende VRE
Etikettenträger 3-fach PE 3

Nach oben